Wiederholtes Abreise-Chaos in Ebreichsdorf wirft Fragen auf

Wiederholtes Abreise-Chaos in Ebreichsdorf wirft Fragen auf

St. Pölten (OTS) – „Nach dem Abreise-Chaos beim Metallica-Konzert vor wenigen Wochen, hat es also gestern in Ebreichsdorf wieder nicht funktioniert. Da stellt sich schon die Frage, was das zuständige Regierungsmiglied der NÖ Landesregierung unternommen hat, um diese untragbaren Zustände zu unterbinden. Gegen eh alles zu sein reicht in der Politik nie. In diesem Fall geht es aber gar nicht! An Überforderung kann es bei Gegen-eh-alles Landesrat Hergovich ja nicht liegen. Handelt es sich um Überforderung oder Gleichgültigkeit? Diese Frage stellt sich hier“, so VPNÖ-Landesgeschäftsführer Matthias Zauner.

Volkspartei Niederösterreich
Abteilung Kommunikation
presse@vpnoe.at
vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender